Hypnose vor Prüfungen

 

Geht es Ihnen auch so? Sie haben vor der Prüfung gelernt und Sie beherrschen den Prüfungsstoff. Aber je näher die Prüfung rückt, umso nervöser werden Sie. Und wenn es dann soweit ist, sind Sie so blockiert, dass Sie das Gelernte kaum noch abrufen können.

Viele Menschen neigen dazu, in bestimmten kritischen Situationen übernervös zu reagieren und sich dadurch selbst zu blockieren. Dies kann dazu führen, dass man in wichtigen Situationen wie z.B. einer Prüfung, einer Präsentation, einer Bewerbung oder eine Rede vor großem Publikum völlig blockiert, obwohl man sich vorher gut vorbereitet hatte.

Bei solchen stressbedingten Blockaden kann Hypnose helfen. Jede Hypnose geht immer mit sehr tiefer Entspannung einher, egal für welche Zwecke sie eingesetzt wird. Diese Entspannung lässt sich so nachhaltig konditionieren, dass sie auch in zukünftigen schwierigen Situationen wirkt und für Ruhe und Entspannung sorgt.

In der Trance empfängt das Unterbewusstsein psychologische Botschaften, die zum Ziel haben, dass die Nervosität vor und während der Prüfung spürbar nachlässt und ersetzt wird - durch Ruhe, Entspannung und Vertrauen.